Polytex Textilautomaten sind für Fitnessclubs und Freizeiteinrichtungen eine neue Einkommensquelle. Verwaltung von Kleidung und Handtüchern mit moderner Technik ist lukrativ.



Textilmanagement in Tourismus- und Freizeitbereich hat viele Vorteile: Bestandreduzierung, neue Umsatzquellen, zufriedene Gäste.

Handtücher:

Der Polytex Wäscheautomat wird in der Nähe des Pools oder der Fitnessräume aufgestellt. Die Gäste oder Mitglieder haben Zugang mit Schlüsselkarte oder Transponder, nehmen ihre Handtücher und bringen sie zurück. Keine Unordnung mehr, der Schwund sinkt beträchtlich, fehlende Handtücher können sogar berechnet werden.

Personalkleidung:

In größeren Anlagen oder Fitnessketten sind Wäscheautomaten ein wichtiges Werkzeug, weil die Optik eine entscheidende Rolle für die Gäste spielt. Hochwertige Steuerung der Mitarbeiterkleidung zahlt sich aus und die Textilautomaten können der Auslöser für eine Vereinfachung der Vielfalt sein, um ein einheitliches Bild über alle Abteilungen zu schaffen – national wie international.

Mit Polytex Textilautomaten haben Sie den vollen Überblick, Budgets sind transparent. Die Automaten sorgen für den ordentlichen Kleidungswechsel und adrettes Aussehen. Die Mitarbeiter werden rund um die Uhr bedient, auch die Nachtschicht oder wenn eine Uniform im Einsatz verschmutzt wird.