Polytex Manager steuert die vielfältigen Aufgaben bei der Wäscherei und beim Endkunden und ermöglicht die volle Produktivitätsausnutzung mit Polytex Vollautomaten. Bedienerfreundlichkeit steht an erster Stelle. Umfassende Konfigurationsoptionen beinhalten Steuerungs- und Überwachungswerkzeuge, damit der Verbrauch übersichtlich bleibt, der Wäschekreislauf transparent wird, Befüllungsintervalle optimal geplant werden können und Kosten unter Kontrolle bleiben. Übrigens: keine Überraschung mit überhöhten Lizenzkosten. Bei Polytex ist alles klar und transparent.

Die Polytex Manager Software arbeitet ohne Transponder oder mit RFID (LF, HF, UHF) in verschiedenen Ausführungen. Die eindeutige Zuordnung der Kleidung zum Nutzer ist ein besonderer Vorteil des Systems und legt den Grundstein für korrekte Abrechnung und Einhaltung der Hygieneregeln der Zukunft.

Webservice und CSV Schnittstellen ermöglichen den Datenaustausch mit Ihren hausinternen Systemen. Damit ist die Synchronisierung der Artikel, Personaldaten und Transaktionen gesichert. Der Polytex Manager erfasst die Vorgänge nahezu lückenlos, verfolgt den Lebenslauf der Textilien, meldet verlorene Artikel, ermittelt Bestandsberichte wie auch Leistungsdaten in Echtzeit und gibt Aufschluss über den Umgang der Nutzer mit dem System.

Hauptvorteile:
  • Reduziert und optimiert den Umlaufbestand
  • Senkt die Kosten des Textilverbrauchs
  • Erfasst sämtliche Vorgänge fast lückenlos
  • Überwacht die Nutzung der Artikel
  • Steuert und begrenzt die Nutzung der Artikel
  • Ermöglicht Maßnahmen zur Einhaltung von Hygieneregeln
  • Liefert Information in Echtzeit
  • Die Privatsphäre wird respektiert, höchste Sicherheit ist gewährleistet
Anwendungen:
  • Echtzeit-Berichte des Textilverbrauchs pro Nutzer, Abteilung, Artikeltyp, usw.
  • Echtzeit-Berichte über die Einhaltung der Hygieneregeln
  • Fernzugriff auf das System